Skoll - D'Annunzio CD

17,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Identitätsbewusste Musik aus Italien: 2018 - Im Jahr des 100. Jahrestages des Sieges Italiens im ersten Weltkrieg erscheint das Konzeptalbum Gabriele D'Annunzio. Eine Oper, die in zwei Akte unterteilt ist, sowie einen Prolog und einen Epilog. Ein Konzeptalbum, das sich auf die Jahre des Ersten Weltkriegs und die Besetzung von Rijeka konzentriert.


«Eine lange Reise, ein schwieriger Job: Mit meiner Musik, mit meinen Worten, einen Mann wie Gabriele D'Annunzio zu erzählen. Der Filter meiner selbst, meines Lebens, meiner Erfahrungen. Eine Geschichte, die sehr weit von der entfernt ist, in die D'Annunzio verbannt, beschränkt und begrenzt war. In dieser Aufzeichnung gibt es keinen Dichter, keinen Schriftsteller ... lesen Sie einfach, lesen Sie D'Annunzio noch einmal, um nichts anderes hinzufügen zu müssen. In dieser Aufzeichnung gibt es einen Mann, einen Soldaten, einen Helden, ein Beispiel.

Gegen die De-Italienisierung und gegen die Dezentralisierung von Gabriele D'Annunzio. Wo andere weglassen, verzerren, falsch darstellen. Genie, Held, Italiener ».




D'Annunzio Tracklist:

Prolog

1 – D’Annunzio

Erster Akt. 1915 - 1918

2 – Il dio di ferro [Der eiserne Gott]

3 – Una mattina di sole [Ein sonniger Morgen]

4 – L’ala d’Italia [Der Flügel Italiens / 100-jährige Ausgabe]

5 – 1918

Zweiter Akt. 1919 - 1920

6 – Illudimi [Täusche mich]

7 – Fiume o morte [Fluss oder Tod]

8 – La bugia di Smikra [Smikras Lüge]

9 – Il Natale di sangue [Blutiges Weihnachten]

Epilog

10 – L’ultima verità [Die letzte Wahrheit]



***

Des Weiteren ist Federico Autor des Comicromans >>>Yukio Mishima – Der letzte Samurai<<< und liefert in seinem Begleitaufsatz einen umfassendsten und einmaligen Einblick in das Leben, das Wollen und das Werk von Mishima.