Info-DIREKT // Das Magazin für Patrioten [Ausgabe 41/ 2022.]

Info-DIREKT // Das Magazin für Patrioten [Ausgabe 41/ 2022.]

5,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Die Inspiration für den Titel des 41. Info-DIREKT Printmagazins lieferte Reinhard Meys Lied „Narrenschiff“. Darin heißt es:


Der Steuermann lügt, der Kapitän ist betrunken.
Und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken.
Die Mannschaft lauter meineidige Halunken.
Der Funker zu feig‘ um SOS zu funken.
Klabautermann führt das Narrenschiff.
Volle Fahrt voraus und Kurs auf‘s Riff.“

Der Wahnsinn ist jetzt neue Normalität

Wer denkt bei diesen Zeilen nicht an das Regierungsübereinkommen der deutschen Ampelregierung, das den Wahnsinn zur Normalität erklärt hat? Oder daran, wie sich die Volkspartei Österreich unter den Nagel gerissen hat und seither als ihr persönliches Eigentum zu betrachten scheint. Oder an die etablierten Medien, die nach persönlichen Moralvorstellungen patriotische Politiker und ganze Bevölkerungsgruppen für vogelfrei erklären. Nicht zu vergessen die Pharmaindustrie, die den Staaten ihre Verträge diktiert und uns als Versuchskaninchen für fragwürdige Massenexperimente zu betrachtet scheint. Ganz zu schweigen von dem Umstand, dass für Menschen aus aller Herren Länder unsere Grenzen sperrangelweit offen stehen, während wir Bürger mit immer absurderen Corona-Maßnahmen gegängelt werden.



Kein Grund die Hoffnung zu verlieren

Sich gegen all diesen Wahnsinn aufzulehnen, sollte für jeden freiheitsliebenden Patrioten eigentlich selbstverständlich sein. Über Personen, die das nicht oder nur sehr zögerlich tun, lesen Sie in unserem 41. Info-DIREKT Printmagazin. Gründe dafür, weshalb man trotz all dieser negativen Entwicklungen zuversichtlich bleiben kann, haben wir ebenso für Sie aufgeschrieben.



Exklusive Infos aus Polen und Weißrussland

Einen Schwerpunkt der vorliegenden Ausgabe bildet auch das Thema Migration und dabei vor allem der Grenzkonflikt zwischen Polen und der EU auf der einen Seite und Weißrussland auf der anderen. Besonders hervorzuheben sind hier der Reisebericht von AfD-Bundestagsabgeordneten Roger Beckamp direkt aus Polen und ein Interview mit dem angesehenen weißrussischen Politologen Alexander Schpakowski. Auf vier Seiten erklärt dieser, wie Weißrussland den Konflikt mit der EU und Polen einschätzt. Da in allen Medien bisher nur die westliche Sichtweise in ihren verschiedenen Schattierungen dargestellt wurde, freut es unsere kleine Redaktion sehr, dass wir den Info-DIREKT-Lesern hier ungefilterte Informationen direkt aus Belarus bieten können. Die Bewertung, welche Schilderung des Konflikts näher an der Wahrheit liegt oder ob sich diese vielleicht doch irgendwo zwischen den einzelnen Positionen versteckt, überlassen wir bewusst unseren Lesern.



Trumps Wahlkampfleiter im Interview

Neben zahlreichen anderen Beiträgen ist sicher auch das Interview mit GETTR-Chef Jason Miller interessant, das wir von der Honigwabe übernommen haben. In diesem Gespräch erklärt der ehemalige Trump-Wahlkampfleiter nicht nur wie die neue Twitter-Alternative funktioniert, sondern auch weshalb Donald Trump nicht bereits während seiner Präsidentschaft alternative Medienkanäle aufgebaut hat.





  • Verlag: Info-DIREKT
  • Info: 48 Seiten, Voll in Farbe